Opel Astra Sports Tourer

Opel Astra Sports Tourer – die Premiere bei uns!

 

Opel Astra Sports Tourer – Auto des Jahres 2016

Endlich ist es soweit – Feiern Sie mit uns!

 

Feiern Sie mit uns am 9. April1 2016 die große Astra Sports Tourer Premiere mit Innovationen der Oberklasse! Freuen Sie sich auf einen Tag voller Überraschungen und erleben Sie das Auto des Jahres 2016 hautnah in unserem Autohaus.

 

Opel Astra Sports Tourer

Opel Astra Sports Tourer – Front

 

Wahre Größe
Der neue Astra Sports Tourer ist ein Champion der Kompaktklasse. Er bietet emotionales Design und deutsche Ingenieurskunst – und damit ein Maximum an Attraktivität. Mit seinem mehr als großzügigen Gepäckraum und den Premium-Innovationen ist er ein wahrer Spitzenreiter. Der Astra Sports Tourer setzt in seiner Klasse neue Maßstäbe.

 

 

 

Der neue Astra Sports Tourer überzeugt mit unverschämt luxuriöser AusstattungII:
IntelliLux LED® Matrix Licht – blendende Sicht, ohne zu blenden
sensorgesteuerte Heckklappe – öffnet sich automatisch mit einer einfachen Fußbewegung
Opel OnStarIII – inklusive WLAN HotspotIV für bis zu sieben Endgeräte

  • wissen Sie was Sie tatsächlich noch mehr möchten?

 

Opel Astra Sports Tourer

Opel Astra Sports Tourer – OnStar

 

 

 

 

 

 

Wer möchte ihn nicht in live sehen, bestaunen, erleben
Probesitzen,
Funktionen ausprobieren,
Probefahren,
in jeder Hinsicht genießen?
Lassen Sie sich von der persönlichen Fahrzeugpräsentation überraschen!

 

 

Opel Astra Sports Tourer

Opel Astra Sports Tourer – Heck – Innovation

 

Nach Rheinbach kommen – Autohaus Nossmann aufsuchen – rein kommen – Opel Astra Sports Tourer live und in Farbe erleben — bei der Astra Sports Tourer Premiere!

 

 

 

Das alles möchten wir Ihnen bieten und laden Sie herzlich ein am

09. April 2016
von 10:00 – 16:00 Uhr
im Autohaus Nossmann
in Rheinbach
beim Frühstück beim Nossmann

die Opel Astra Sports Tourer Premiere mit uns gemeinsam zu feiern.

 

Wie Sie uns kennen und lieben, versorgen wir Sie selbstverständlich mit vielen leckeren Speisen und Getränken.

Dann sehen wir uns!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr
Autohaus Nossmann Team

 

Opel Astra Sports Tourer

Opel Astra Sports Tourer – ein Traum wird wahr!

 

 

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,0–4,0; außerorts: 5,1–3,2; kombiniert: 6,2–3,5; CO2-Emission,
kombiniert: 142–92 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse C–A+

 

 

 

 

 

I Außerhalb der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf und keine Probefahrten.
II Optional bzw. in höheren Ausstattungsvarianten verfügbar.
III OnStar Dienste kostenlos für zwölf Monate ab Erstzulassung, danach jährliche Gebühr von derzeit 99,– € für die OnStar Dienste, zusätzliche Gebühr für WLAN-Nutzung.
IV Der Service von OnStar ist von drahtlosen Kommunikationsnetzwerken und Satellitensystemen abhängig.

 

 

Frohe Ostern!

Ostern – wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest!

Es ist doch immer wieder erstaunlich – finden Sie nicht?

 

Gerade eben war doch noch…
Weihnachten…
Silvester…
Karneval feierten wir auch…

 

…und schon sind wir im Frühling und das nächste Fest steht vor der Türe!

 

Frohe Ostern

Ostern – ein frohes Osterfest

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

O S T E R N …

 

Das Fest der Auferstehung – erzählen Sie heute noch ihren Kinder oder Enkelkindern an diesen Tagen diese ursprüngliche Geschichte?

Das Fest der Kinder – suchen ihre Kinder oder Enkelkinder, ihr Partner oder ihre Freunde fleißig die vielen bunten Ostereier? Und wird auch keines vergessen?

Das Fest der Familie – ist das Zusammensitzen mit der Familie nicht automatisch eingeplant, an welchem dieser Tage auch immer…Samstag? Sonntag? Montag?

Das Fest der Freude – das Anmalen der Ostereier, das Ausblasen der Eier zur Dekoration, bemalen und dekorieren…wo man nur hinschaut!

Das Fest der Natur – raus soll es gehen, Eier verstecken im Gras, in der Hecke, unter Blumen und natürlich am liebsten im Sonnenschein…keine Frage!

Das Fest der Farben – wenn wir Glück haben, dann ist unsere Dekoration fröhlich, dann sind unsere Ostereier schön bunt, dann blühen draußen die ersten bunten Blumen im Garten, Beet oder Balkon, dann haben wir uns den Frühling ganz nah bei uns…

…und haben eine schönes Zeit!

 

Wir gedenken aber auch derer, die leider keine schöne und gute Zeit haben können – und sind dankbar für unsere schöne Zeit…

 

Frohe Ostern

Ostern – tolle Ostertage!

 

Wir wünschen Ihnen von ganzem Herzen, dass Sie all diese schönen Dinge erleben und leben und wünschen Ihnen und all Ihren Lieben „Frohe Ostern“!

 

 

 

Wir möchten uns bei allen Mitarbeitern, Kunden und Freunden für dieses gute erste Quartal bedanken und freuen uns darauf mit Ihnen gemeinsam das weitere Jahr ebenso erfolgreich gestalten zu dürfen!

Wir würden uns freuen, Sie gleich im April zu unserer nächsten Veranstaltung bei uns begrüßen zu können – bis dahin, noch schöne und fröhliche Feiertage!

 

Ihr
Autohaus Nossmann Team

 

Informationen zu allen Modellen finden Sie unter

Autohaus Nossmann – Ihre Homepage in Fragen Fahrzeuge

 

Opel Adam

Opel Adam und GNTM ist wieder brandaktuell! (Germanys Next Top Model)

Opel Adam und GNTM (Germanys Next Top Model)

 

Opel zum fünften Mal offizieller Partner von „Germany’s next Topmodel“
Verknüpfung vom Opel ADAM mit TV-Show und der Online-Kampagne #ADAMyourself

 

Seit dem 4. Februar 2016 hat das Warten endlich ein Ende: „Germany’s next Topmodel“ ist endlich in der nächste Runde! Dieses Jahr wurde nicht nur an der Jury-Zusammensetzung geschraubt, sondern auch die Regeln haben sich etwas geändert. Wer dieses Jahr in der Jury sitzen darf, wer die neuen GNTM Kandidatinnen sind und was sich in der elften Staffel ändern wird, es bleibt spannend!

Sicher ist…GNTM bleibt spannend –
sicher ist…GNTM immer am Donnerstag um 20:15 Uhr

sicher ist…jaaaaa, wieder ist ein Opel Adam dabei!!!

 

Rüsselsheim.
Zwei absolute Trendsetter schicken sich an, schon zu Beginn des neuen Jahres wieder den Ton in Sachen Design und Styling anzugeben: Die erfolgreichste deutsche Model-Show „Germany’s next Topmodel“ und der mit zahlreichen Awards ausgezeichnete Opel ADAM treten nun schon zum vierten Mal gemeinsam an, Millionen von Fans zu begeistern. Am 4. Februar startet die berühmte Model-Suche in die nächste Runde. Bei der ersten Kooperation 2012 war noch der Opel Corsa der automobile Star der damaligen Staffel.

 

Opel Adam

Opel Adam und GNTM

 

Opel verknüpft in diesem Jahr seine im Dezember 2015 gestartete Online-Kampagne #ADAMyourself mit dem seit zehn Jahren etablierten TV-Format von ProSieben. „Die Kombination aus unserem Lifestyle-Mini ADAM mit ‚Germany’s next Topmodel‘ im TV und unserer frischen Online-Kampagne #ADAMyourself bietet eine maßgeschneiderte Zielgruppenansprache und integriert darüber hinaus die Social Media-Kanäle“, erklärt Opel-Marketingchefin Tina Müller, „so sind wir genau dort vertreten, wo unsere junge Kundschaft für den ADAM medial unterwegs ist.“

 

 

Die Zuschauer der Model-Show werden zum Sendestart ab dem 4. Februar auf den über ProSieben.de eingebundenen „Germany’s next Topmodel“-Content auf die Opel-Website www.finde-deinen-adam.de geleitet und anschließend animiert, auch bei #ADAMyourself mitzumachen.

Mit schier unendlichen Personalisierungsmöglichkeiten sind ADAM JAM, ADAM SLAM und ADAM GLAM bis hin zu ADAM ROCKS, ADAM S und neuerdings ADAM UNLIMITED die ideale Wahl für Individualisten, die Wert auf Style und Charakter legen. Dazu kommen mit IntelliLink, Smartphone-Integration sowie dem persönlichen Online- und Service-Assistenten Opel OnStar hochmoderne Infotainment- und Vernetzungsoptionen. Der schicke Stadtflitzer empfiehlt sich damit in jeder Variante als unkonventionelles, trendiges Lifestyle-Mobil. Ein Rezept, das ankommt. So gewann der Opel ADAM im vergangenen Jahr zum zweiten Mal hintereinander die auto motor und sport-Leserwahl Die besten Autos in der Kategorie Mini Cars; der Blogger Auto Award 2015 folgte auf dem Fuße. Und mit vorbildlichen Restwerten stand der Opel ADAM in seiner Kategorie auf Platz eins beim Wertmeister 2015 von Auto Bild und Schwacke.

Qualitäten, die auch die Kunden zu schätzen wissen: Bis heute haben sich europaweit bereits mehr als 175.000 Käufer für den ADAM entschieden. Rund sechs von zehn Kunden hat der ADAM so überzeugt, dass sie allein wegen ihm erstmals auf Opel umgestiegen sind. Mit einem Durchschnittalter von 43 Jahren ist die ADAM-Klientel dabei außerordentlich jung.

In der elften Staffel von GNTM 2016 gehen die Kandidatinnen große #GNTM-Glamour-Tour um die ganze Welt: Mailand, Lanzarote, Fuerteventura und Los Angeles sollen zu den Stationen der Mädels gehören. Hostels statt Modelvilla und Go Sees statt Sightseeing – die Kandidatinnen sollen ja schließlich das wahre Modelleben kennenlernen. Unterstützt werden die Kandidatinnen unter anderem von erfolgreichen Topmodels wie Winnie Harlow, Toni Garrn oder Andreja Pejic.

 

Opel Adam

Opel Adam und GNTM – das Team

Opel Adam

GNTM – die Teilnehmerinnen – Opel Adam und GNTM

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und haben Sie es auch schon ausprobiert – ADAMyourself?

Das geht bei uns…und gleich den ganz persönlichen ADAM bestellen –
Oder bei uns…gleich einen ADAM aus der Neu- und Gebrauchtwagen-Ausstellung aussuchen –
Oder bei uns…schnell einen ADAM live erleben, besichtigen, reinsetzen, Probe fahren…

Vieles ist möglich…mit uns und mit dem Opel ADAM !

 

 

Opel Adam

Opel Adam und GNTM – eine tolle Auswahl

 

Wir freuen uns auf Ihre Expedition „ADAMyourself“ in unserem Hause!

Wie würde ihr Adam aussehen?

 

 

 

 

Kommen Sie zu uns und stellen Sie sich ihren ganz persönlichen Adam zusammen…

Ihr Autohaus Nossmann Team

 

 

Weitere Informationen finden Sie natürlich auch unter

Autohaus Nossmann – Opel Adam die große Auswahl

 

Und Infos allgemein zum Opel Adam natürlich auch unter

Autohaus Nossmann Händlerwebseite – noch mehr Auswahl

 

 

Welcher wird denn IHR ADAM?
Haben Sie sich schon Ihren Adam zusammenstellt?

 

Dann aber los – online konfigurieren und persönlich bestellen!

 

 

Opel Astra K

Der neue Opel Astra, Auto des Jahres 2016 – was sonst?

Pressemitteilung von Opel Deutschland zu:
Neuer Opel Astra ist „Auto des Jahres 2016“

Opel Astra
Der neue Opel Astra, Auto des Jahres 2016

 

 

Fachjournalisten überreichen renommierte Auszeichnung auf dem Genfer Automobilsalon

 

Car of the Year 2016: Der neue Opel Astra
Der neue Opel Astra ist das „Auto des Jahres 2016“ und trägt damit einen der renommiertesten Titel der Automobilbranche. Die 58-köpfige Fachjury mit Automobiljournalisten aus 22 europäischen Ländern verlieh dem Astra insgesamt 309 Punkte. Der Volvo XC90 und der Mazda MX-5 erreichten 294 beziehungsweise 202 Punkte. Opel Group CEO Dr. Karl-Thomas Neumann nahm den „Car of the Year 2016“-Award am Vorabend des ersten Pressetages des 86. Genfer Automobilsalons von Jury-Präsident Hakan Matson entgegen.

„Mit dem neuen Astra starten wir bei Opel in eine neue Ära und der Sieg im diesjährigen ‚Car of the Year‘-Wettbewerb zeigt, dass wir richtig liegen“, sagte Dr. Karl-Thomas Neumann. „Wir sind stolz darauf, diese repräsentative Auszeichnung von führenden Motorjournalisten entgegennehmen zu dürfen.“

Damit ging Opel mit neuen Modellen allein aus den vergangenen acht Wahlen dreimal als Sieger hervor. Der Opel Astra setzte sich bei der Fahrzeugklassen übergreifenden Auszeichnung gegen sechs weitere COTY-Finalisten durch. Insgesamt nahmen mehr als 40 neue Modelle an dem renommierten Wettbewerb teil, darunter Sportwagen, Premium-Limousinen und SUVs. Nicht sein erster Erfolg: Seit dem Marktstart im vergangenen Herbst hat der neue Astra bereits international bedeutende Titel wie den „SAFETYBEST 2015“ und das „Goldene Lenkrad 2015“ geholt. Darüber hinaus erzielte der Kompaktklasse-Bestseller die Maximalwertung von fünf Sternen beim Euro NCAP-Crashtest.

 

Opel Astra

Opel Astra, Auto des Jahres 2016

 

Opel Astra, Auto des Jahres 2016

 

 

 

 

 

 

Der neue Titelträger basiert sowohl als Astra-Fünftürer wie auch als Sports Tourer auf einer komplett neuen Leichtbau-Fahrzeugarchitektur. Unter der Haube sorgen ausschließlich Diesel- und Benzinmotoren der jüngsten Generation für kräftigen Durchzug und viel Fahrspaß. Mit hochmoderner Smartphone-Integration und dem persönlichen Online- und Service-Assistenten Opel OnStar ist der Astra bestens vernetzt. Außerdem setzt er die Opel-Tradition fort, innovative Technologien und Features aus höheren Klassen einem breiten Kundenkreis zugänglich zu machen. So ist er der erste Kompaktklässler mit dem wegweisenden adaptiven Matrix-Licht IntelliLux LED®.

 

Die Auszeichnung „Europäisches Auto des Jahres“ wird seit 1964 verliehen. Mit dem aktuellen Titel fährt Opel insgesamt bereits zum fünften Mal den Sieg bei „Car of the Year“ ein. Als erster Rüsselsheimer gewann der Opel Kadett E 1985 die begehrte Auszeichnung, zwei Jahre später folgte der Omega A. Zuletzt holte Opel zwei Mal den Titel – 2009 mit dem Insignia und 2012 mit dem Ampera.

 

Weitere Informationen zum neuen Opel Astra, Auto des Jahres 2016 – finden Sie auch unter

Autohaus Nossmann – Auto des Jahres 2016 – Opel Astra

 

 

Allgemeine Informationen zum neuen Opel Astra haben wir für Sie auch unter

Autohaus Nossmann – Der neue Opel Astra

 

 

Opel Astra

Opel Astra, Auto des Jahres 2016 – zu Recht!

 

Und für alle Kurz-Entschlossenen…wir haben den neuen Opel Astra, Auto des Jahres 2016, für Sie bei uns in der Ausstellung!

Live erleben?

 

 

 

Kein Thema – vorbeikommen, besichtigen, reinsetzen, wohlfühlen, Probe fahren…und vieles mehr – wenn Sie möchten!
Ihr
Autohaus Nossmann Team

Opel GT

Opel GT Concept – in weniger als 48 Stunden geht es los!

Opel GT Concept – es ist endlich soweit !

…nur noch 2 Mal schlafen…

 

Atemberaubend.

Leidenschaftlich.

Formvollendet.

 

Mit dem GT Concept setzt Opel neue Maßstäbe für die Zukunft des Sportwagensegments. Die atemberaubende Sportwagenstudie vereint die Tradition des legendären Opel GT von 1965 und die zukunftsweisende Modernität des Monza Concept. Der mit Heckantrieb ausgestattete Sportwagen verzichtet auf jeglichen Ballast und beschreibt mit seinen puristischen Formen neue Dimensionen der Opel Design Philosophie.

Viele Bilder und alle aktuellen Informationen zum neuen Opel GT Concept können Sie hier bei uns entdecken:

 

Opel GT

Opel GT Concept

 

AVANT-GARDE MEETS PURISMUS
Der Opel GT Concept spricht mit seinem innovativen Design eine gänzlich neue Formensprache:
Große Türen, nahtlose Übergänge von Scheiben zu den lackierten Karosserie-Oberflächen und markante Farbakzente an Rädern und Dachlinien sind nur einige Highlights unter zahlreichen Hinguckern.

 

 

 

MIT POWER AUF DIE STRASSE.

Mit einem Leergewicht von unter 1.000 Kg, einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in weniger als 8 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h, besitzt der flotte Zweisitzer alles, was das Sportlerherz begehrt.

Erleben Sie den Opel GT Concept vom 3. bis zum 13. März 2016 auf dem 86. Genfer Autosalon. Hautnah und live!

 

Opel GT

Opel GT Concept

 

Zentrale Themen: Mensch-Maschine-Symbiose und digitale Vernetzung
Pure Eleganz und Sportlichkeit: Skulpturales Design mit ausgefeilten Details
Ohne Knöpfe: Bedienung ausschließlich über Touchpad und Sprachsteuerung
Künstliche Intelligenz: Selbstlernendes HMI erkennt Vorlieben des Fahrers

 

 

 

 

Dieser Traumwagen überzeugt mit seinen äußeren wie inneren Werten: Der Opel GT Concept zeigt, wie ein populärer Sportwagen der Zukunft aussieht – puristisch und atemberaubend zugleich. Das Coupé feiert seine Weltpremiere schon bald auf dem Automobilsalon (3. bis 13. März) in Genf. Dort werden die Besucher zunächst seine skulpturale Form bewundern können und sich vorstellen, den austrainierten Sportler gleich aus der Stadt und auf den nächsten Alpenpass zu entführen, um Serpentine für Serpentine dessen Dynamik zu genießen. Die Opel-Designer haben neben dem athletischen Äußeren ein Interieur geschaffen, bei dem klassische Sportwagenelemente mit einem futuristischen Bedienkonzept verschmelzen. Alles im GT Concept ist dabei für den puren Genuss einer Ausfahrt zu zweit bereit: Die beiden Sportsitze passen wie Maßanzüge, Lenkrad und Pedalerie lassen sich elektrisch millimetergenau einstellen, Farben und Formen geben ein perfektes Raumgefühl und über dem Panoramadach rauscht der Himmel vorbei. Mensch und Maschine werden eins.

 

Opel GT

Opel GT Concept – Fahrer-Cockpit

Opel GT

Opel GT Concept – Fahrerseite

 

 

 

 

 

 

 

 

Nichts lenkt Fahrer und Copilot dabei vom Wesentlichen ab. Das Interieur ist genauso puristisch geformt wie die Karosserie. Der Leichtbau des GT Concept – der weniger als tausend Kilogramm auf die Waage bringt – spiegelt sich im Design wider, so scheint der Armaturenträger aus gebürstetem Aluminium schwerelos vor den Passagieren zu schweben, dabei ist er eine tragende Verbindung zwischen den schlanken A-Säulen der Frontscheibe – hier wird aus Struktur Skulptur. Die Opel-Designphilosophie „skulpturales Design trifft auf deutsche Ingenieurskunst“ setzt sich im Innenraum weiter fort. Genauso wie die Liebe zum Detail: In die äußeren Aluminium-Luftdüsen mit dem polierten GT-Logo an der Seite sind runde Monitore eingelassen, die an Stelle der Außenspiegel die Fahrzeugumgebung anzeigen. Die leuchtend roten Gurtrollen sind ebenfalls kleine Kunstwerke und dem Design der roten Vorderräder nachempfunden. Das Lenkrad mit seinem Lochspeichendesign ist eine Hommage an den legendären Opel GT aus den Sechzigern und Siebzigern.

 

Opel GT

Opel GT Concept

Opel GT

Opel GT Concept – Style Innenraum

 

 

 

 

 

 

 

 

Echter Freund: Der GT Concept liest dem Fahrer jeden Wunsch von den Lippen ab

Knöpfe sucht man im Innenraum hingegen vergeblich. Denn bedient wird der Sportwagen ausschließlich über die Spracheingabe und ein zentral angeordnetes Touchpad. Experten sprechen beim Bedienkonzept eines Fahrzeugs von Human Machine Interface (HMI) – also der Schnittstelle von Mensch und Maschine. Das neue Opel-Konzeptfahrzeug verfügt über ein absolut revolutionäres HMI. Im GT Concept wartet das adaptive System darauf, den Fahrer kennenzulernen und sich seinen Bedürfnissen anzupassen. Das Auto stellt sich also auf den Fahrer ein, nicht wie sonst üblich anders herum. Daraus entsteht ein Dialog, in dem das Auto mit charmant klingender Stimme antwortet und proaktiv beispielsweise die richtige Musik, Streckenführung oder Klimatisierung für den Augenblick anbietet. Das Opel-HMI ist wie ein Freund auf dem Beifahrersitz, der spürt, ob gerade Hip-Hop oder Chill-Out angesagt ist. Dafür lernt die Software aus jedem Kommando, jeder Lenkradbewegung, jeder Einstellung, über Tage, Monate und Jahre, was der Pilot am liebsten wann wie hätte, um diesen bestmöglich zu entlasten. In der Praxis ist dies bereits von selbstlernenden, adaptiven Automatikgetrieben bekannt, deren Steuerung sich dem Stil des jeweiligen Fahrers anpasst und entsprechend sportlich oder sparsam die Gangstufen wechselt. Hinter dem adaptiven HMI steckt ein ganzheitlicher Ansatz, bei dem eine Fahrzeugbedienung wie aus einem Science-Fiction-Film der Realität ein gutes Stück näher rückt.

 

Beim Opel GT Concept werden die Stimmungen an Bord auch in den Anzeigen sichtbar. Wenn der Fahrer beispielsweise nach einem stressigen Tag lieber wortlos und ganz klassisch durch Menüs stöbern möchte, greift er einfach zum kreisrunden Touchpad in der Mittelkonsole und steuert alle Funktionen mit der Leichtigkeit eines Fingerzeigs. Die beiden klassisch anmutenden Rundinstrumente sind in Wirklichkeit Projektionsflächen, die von hinten in verschiedenen Farben beleuchtet werden und eine Vielzahl von Informationen dreidimensional darstellen können – eine Opel-Weiterentwicklung aus dem 2013 vorgestellten Monza Concept. Während man links stets Drehzahl und Geschwindigkeit im Auge behält, lässt sich das rechte Instrument mit individuellen Infos frei belegen.

 

Opel GT

Opel GT Concept – Front

Opel GT

Opel GT Concept

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Geschäftsreise ist man mit Büro oder Kunden jederzeit digital verbunden, und das rechte Instrument erleichtert mit einer intuitiven Grafik ganz ohne Zahlenwerte die Navigation. Wächst plötzlich der Termindruck, lässt sich dort der Verbrauch im Auge behalten. Steht zum Feierabend dann doch die Lust nach Kurvenräuberei, werden noch schnell Gaspedal, Schaltung und Motorsteuerung optimiert, und das rechte Instrument liefert sogar die G-Werte der Längsbeschleunigung.

 

Vielleicht erhebt das Auto dann auch die Stimme und warnt: „Vorsicht, nicht das Motorrad hinter uns übersehen!“. Der GT Concept behält schließlich das Geschehen um sich herum stets fest im Blick, passt sich also nicht nur den Stimmungen an Bord, sondern genauso schnell und konsequent der jeweiligen Verkehrssituation an. An Stelle der bislang üblichen Spiegel wachen Kameras hinter den vorderen Radhäusern, was neben und hinter dem GT Concept geschieht. Die Bilder werden auf den runden Monitoren links und rechts vom Fahrer angezeigt. Dazu kommt ein großer Zentralbildschirm, der alle weiteren Informationen liefert. Mit dem adaptiven Opel-HMI nimmt also nicht nur ein echter Freund, sondern auch ein zusätzlicher Schutzengel im Auto Platz.

 

Opel GT

Opel GT Concept – ein Traum wird Wirklichkeit

 

Und endlich ist es soweit…in weniger als 48 Stunden ist er live zu sehen!
Wir sind uns sicher, dass er eine herausragende Entwicklung ist und er nicht nur von eingefleischten GT-Fans verschlungen wird.

 

 

 

 

 

Und wann werden Sie ihn besichtigen, den Opel GT Concept?

 

Ihr

Autohaus Nossmann Team

 

 

Informationen zum Opel GT Concept und allen anderen Opel Modellen finden Sie natürlich auch unter

Opel – Autohaus Nossmann HändlerWebSeite